werkstattDie Faszination des Hobbys Eisenbahn bekam ich mit in die Wiege gelegt, schließlich hatte die Modelleisenbahn schon vier Jahre vor mir Einzug in die Familie gehalten. Es war nur eine Frage der Zeit bis ich von meinem Vater Heinz Grundwissen der Bastelei beigebracht bekam, so daß ich schon etwa 1966 mit einfachen Mitteln erste eigene Modelle bauen konnte, die noch heute vorhanden sind. Mit der Zeit wurden wir ein „Team" was sich hervorragend ergänzte. Metallbearbeitung, Kunststoffguß und viele andere autodidaktisch erlernte Technologien führten schließlich zu einer Perfektion, die in Goldmedaillen für unsere Modelle bei Modellbau Wettbewerben wie dem Verkehrshaus-Preis in Luzern z.B. gipfelte. weiterlesen...

Neuheiten 2017

Exakt in 1:22,5 auf 32mm Gleisen entsteht eine Kleinserie der Urform der sächsischen I K, die Lokomotiven mit den Bahn-Nummern 1 bis 4 (Art.-Nr. 22 408 , 1680,- €).

Darin eingeschlossen ist auch die Doppellok der sächs. Gattung II K, die in einer geringen Stückzahl aufgelegt wird. Ebenso wird das Programm sächs. Wagen in IIe weiter ausgebaut.

Für die IIm Gartenbahner erscheint die V 36 4802 im Maßstab 1:20, beim Vorbild einst als Ersatz für die sächsischen IV K Lokomotiven gedacht. Die Lokomotive wird bereits im Frühjahr lieferbar sein.

Hier erfahren Sie mehr >


Presse - über uns

Messe Modell-Hobby-Spiel in Leipzig 2013

Messe Leipzig
© Leipziger Messe/Lutz Zimmermann
...zur Messe "Modell-Hobby-Spiel"




MoBaTV Logo ...mit freundlicher Unterstützung durch Modellbahn TV (© modellbahn-tv.de)




SPUR G MAGAZIN, Juli 2013, Autor: Mike Große
Hinter den Kulissen von... Wolfgang Frey
hier lesen

Joomla templates by Joomlashine